4 Tage, 15 Vorträge & 1 Ziel:
KMU-Digitalisierung JETZT!

 21.-24. September 2020

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Online-Ticket (statt 49,90) nur noch bis:

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden

Bekannt durch:

Eröffnungs-Keynote mit Dr. Margarete Schramböck

21. September um 16:05 Uhr

Dr. Margarete Schramböck, die Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, eröffnet KMU GO DIGITAL mit einer Video-Keynote am 21. September.

Dr. Margarete Schramböck

“KMU GO DIGITAL ist ein ebenso neuartiges und innovatives wie zeitgemäßes virtuelles Weiterbildungsangebot für KMU in ganz Österreich, dessen Ziel es ist, Klein- und Mittelunternehmen konkrete Handlungsempfehlungen zur Umsetzung bzw. zur Professionalisierung digitaler Prozesse mit auf den Weg zu geben“, betont Schramböck: „Gerade als Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort begrüße ich derartige Initiativen, da eine Online-Konferenz wie KMU GO DIGITAL heimischen Klein- und Mittelunternehmen den Weg in das digitale Zeitalter ebnet und weil sich bei KMU GO DIGITAL alles um die neuen digitalen Tools und das entsprechende digitale Mindset dreht, die KMU davor bewahren, vom – internationalen – Wettbewerb abgehängt zu werden.”

Was ist
KMU GO DIGITAL?

KMU GO DIGITAL ist Österreichs erster Online-Kongress für KMU-Digitalisierung. Die Initiative hat das Ziel, KMU in die digitale Zukunft zu führen. In über 15 Video-Vorträgen von Top-Experten erhalten Sie sofort umsetzbares Wissen. Digitale Transformation wird somit verständlich und nachvollziehbar.

1.000

Teilnehmer

15

Vorträge

4

Tage

Themen, die Sie nach vorne bringen

Tag 1:  Digitale Transformation

Die Digitalisierung betrifft alle Branchen, Bereiche und Unternehmensgrößen – und das nicht erst seit der Corona-Krise. Umso wichtiger ist es jetzt, sich intensiv damit zu beschäftigen, das Thema nicht rein technisch zu verstehen und alle Beteiligten mit ins Boot zu holen. Unter dem Motto „Digitale Transformation“ erfahren Sie am ersten Tag alles Wichtige zur Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben im Unternehmen und erhalten Inputs für Ihre künftige Erfolgsstrategie.

Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Was genau Sie in Ihrem Unternehmen transformieren bzw. digital weiterentwickeln können! 

Klaus Müller

Founder Jentis
Vortrag: 21. Sept. 16:10-16:45 Uhr

Digitales Wissen als Basis für erfolgreiche Transformation: Wie man seine MitarbeiterInnen digi-fit macht und ihr Know-how voranbringt.

Ulrike Domany-Funtan

Generalsekräterin fit4internet
Vortrag: 21. Sept. 16:45-17:30 Uhr

Durch neue digitale Leistungen, Produkte und Geschäftsmodelle zu mehr Umsatz

Markus Heingärtner 

Co-Founder Integrated Consulting Group
Vortrag: 21. Sept. 17:30-18:15 Uhr

Übersetzen Sie die Schlagworte „agile Führung“ und „agiles Management“ für Ihren Betriebsablauf!

Andreas Schobesberger

Selbstständiger Berater, Trainer und agiler Coach
Vortrag: 21. Sept. 18:15-19:00 Uhr

Tag 2:  Digitale Kommunikation

Gesehen werden, lautet die Devise im Internet. Das beste Produkt, überragender Service oder ein ausgeklügelter Webshop nützen nichts, wenn die Konkurrenz die unterschiedlichen digitalen Kanäle besser bespielt und Ihr eigener Online-Auftritt nicht auf der ersten Seite bei Google zu finden ist. Im zweiten Themenblock erfahren Sie mehr über digitale Kommunikation, den idealtypischen Auftritt im Webdie User Experience, die Customer Journey und wo Sie potenzielle Kunden finden.  

Digitalisierung von Marketing und Vertrieb für KMU

Martin Bredl

Geschäftsführer Take-off PR Gmbh
Vortrag: 22. Sept. 16:00-16:45 Uhr

Digital werben – Jetzt haben Sie einen Shop, also erzählen Sie es auch! 

Alexander Oswald

Gründer und Geschäftsführer FUTURA
Vortrag: 22. Sept. 17:30-18:15 Uhr

Mit Digital Performance relevante Leads generieren

Markus Huber

Head of Operations (PPC) SlopeLift
Vortrag: 22. Sept. 16:45-17:30 Uhr

Digital Video: Ein Bewegtbild sagt mehr als 10.000 Worte!

Matthias Cermak

Gründer und Geschäftsführer VerVieVas
Vortrag: 22. Sept. 18:15-19:00 Uhr


Tag 3: Rechtlicher Rahmen

Die Digitalisierung bietet unendliche Möglichkeiten und fast ebenso viele Hürden. Der dritte Themenblock beschäftigt sich daher mit den rechtlichen Rahmenbedingungen – angefangen bei der DSGVO bis hin zu spezifischeren Vorgaben aus dem E-Commerce-Gesetz oder dem Mediengesetz. Sie erfahren, wie Sie rechtliche Herausforderungen frühzeitig erkennen und erfolgreich meistern.

Crowdworking und Homeoffice 2.0

Erwin Fuchs

Rechtsanwalt bei NORTHCOTE.RECHT
Vortrag: 23. Sept. 16:00-16:45 Uhr


Datenschutz und Verbraucherrechte vs. Digitalisierung – ein Widerspruch oder Wettbewerbsvorteil für österreichische Unternehmen!

Ursula Illibauer

Referentin WKO
Vortrag: 23. Sept. 16:45-17:30 Uhr


Social Media Marketing für KMU - Community Management & E-Commerce via Social Media - Tipps aus der Praxis für rechtskonforme Nutzung

Karim Patrick Bannour 

Gründer und Geschäftsführer viermalvier
Vortrag: 23. Sept. 17:30-18:15 Uhr


Die Grenzen im E-Mail- und Social Media Marketing: Was geht und was nicht erlaubt ist.

Isabell Lichtenstrasser

HHLE Rechtsanwälte
Vortrag: 23. Sept. 18:15-19:00 Uhr

Tag 4: VIP Training Day

Von Praktikern für Praktiker: Mit einem VIP-Ticket haben Sie die Möglichkeit, die vorangegangenen drei Themenblöcke zu vertiefen und das gewonnene Wissen in praktischen Live-Workshops direkt auf Ihre Digitalisierungsstrategie anzuwenden.

Digitales Mindset: Welche Skills braucht mein Team für die digitale Transformation?

Franziska Hecht & Hannah Sturm

Gründerinnen von pikestorm
Vortrag: 24. Sept. 16:00-17:00 Uhr


Alles, was Recht ist – Do’s and Don’ts anhand von konkreten Praxisbeispielen

Mag. Paul Pichler

Rechtsanwalt
Vortrag: 24. Sept. 18:00-19:00 Uhr

Growth Hacking - Wachstum mit Methodik. Wie KMUs mit Growth Hacking ihr Wachstum beschleunigen.

Miriam Boubachta

Head of Growth Marketing bei TheVentury
Vortrag: 24. Sept. 17:00-18:00 Uhr

FAQ

 Noch Fragen?

Wovon profitieren Sie als KMU konkret durch die Teilnahme am Online-Kongress? 

70% der heimischen KMU fehlt laut eigener Angabe das Know-how für Digitalisierung. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir uns zum Ziel gesetzt, Österreichs KMU digital sattelfest zu machen und sie nicht nur mit theoretischem Wissen, sondern mit konkreten Praxishilfen bei der Umsetzung zu unterstützen. Was unsere KMU nach vorne bringt, treibt auch die gesamte Wirtschaftsleistung in Österreich voran und so profitieren wir alle davon! 

Wovon profitieren Sie als KMU konkret von der Teilnahme am Online-Kongress?

Mit der Teilnahme an Österreichs erstem Online-Kongress zum Thema digitale Exzellenz profitieren Sie von praktischem Know-how und der Unterstützung speziell für KMU von Top-Experten für Digitalisierung. Nach dem Online-Kongress wird vieles, was für Sie in Sachen digitale Transformation bisher diffus und unklar war, verständlich und nachvollziehbar. Unsere Experten berichten aus der Praxis und setzen direkt am Hebel der digitalen Transformation an!

Welche besonderen Vorteile bringt das VIP-Ticket mit sich?

Mit dem VIP-Ticket profitieren Sie von einem zusätzlichen 4. Online-Kongress-Tag. An diesem werden 3 Live-Workshops stattfinden, in denen Sie Ihren ganz persönlichen Digitalisierungs-Leitfaden erhalten. Mit unserem VIP-Ticket haben Sie somit Zugang zu den exklusiven Masterclasses in Kleingruppen. Außerdem profitieren Sie von allen Aufzeichnungen, zahlreichen Checklisten und neuen Ideen, die Sie gleich in Ihrem Betrieb umsetzen können! Achtung: Das VIP-Ticket ist aufgrund der Aufteilung in Kleingruppen streng limitiert – jetzt sichern und nichts verpassen!

Wie funktioniert der Online-Kongress und welche Voraussetzungen brauchen Sie dafür?

An insgesamt 3 Tagen erhalten Sie 12 kostenlose Video-Vorträge zum Thema „Digitale Exzellenz“ – mit dem VIP-Ticket sogar zusätzlich noch einen 4. Tag, an dem Sie Zugang zu den exklusiven Live-Masterclasses in Kleingruppen erhalten. Das Event findet komplett online statt, Sie brauchen also nur Laptop, Tablet oder PC sowie eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher oder Kopfhörer. Außerdem erhalten alle Teilnehmer einen Zugang zu einer Netzwerkgruppe auf LinkedIn. Dort können Sie sich als Teilnehmer untereinander und zu bestimmten Zeiten auch mit den Experten austauschen.

Darum solltest du teilnehmen

Ursula Illibauer

Referentin WKO

"Digitalisierung ist nicht nur ein Schlagwort, sondern der Treiber unserer Zeit. Recht, und insbesondere Datenschutz, ist kein Hemmungsgrund für Digitalisierung – im Gegenteil!"

Dr. Margit Kaluza-Baumruker

Marketingexpertin & former Director Marketing HEROLD Business Data GmbH

„Digitalisierung für KMU heißt nicht, nur technisch aufzurüsten oder bestehende Prozesse einfach 1:1 „digital“ zu übersetzen, sondern ganz neue Möglichkeiten und Wege in der Kundenkommunikation zu schaffen.“

Ulrike Domany-Funtan

Generalsekräterin fit4internet

"Digitale Fähigkeiten sind die Basis des Digitalisierungsschubes, gerade die Corona-Krise hat uns gezeigt wie schnell Prozesse und Geschäftsmodelle digitalisiert werden. Nun gilt es aber Verbraucher*innen und Mitarbeiter*innen in der Weiterentwicklung ihrer digitalen Kompetenzen zu unterstützen – denn ohne fundiertem Fachwissen kein digitaler Erfolg."

Bekannt durch

Unsere Partner

Unser Medienpartner

Unser Verbandspartner

JETZT digitalisieren und gleich anmelden!